Kultur- und Heimatverein Landwüst

Kunst, KUltur, Heimatpflege, Heimatkunde, bürgerschzaftliches Engagement für gemeinnützige Zwecke

Danke!

Die Zentrale Veranstaltungsdatenbank Vogtlandkreis wurde gefördert aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ durch den Freistaat Sachsen.

© Landratsamt Vogtlandkreis

Und hier finden Sie alle Veranstaltungen im Vogtland.

Pusteblume begeistert 250 Fans

Am 16.09.2011 begeisterte die Band "Pusteblume" ca. 250 Fans in der kultur.tenne Landwüst. Die Stimmung war von der Ersten bis zur Letzten Minute gigantisch.

Mit diesem Plakat wirbt die Band Pusteblume für Ihre Konzerte
Mit diesem Plakat wirbt die Band Pusteblume für Ihre Konzerte

Die Band Pusteblume kommt aus Lichtenstein/Sachsen, wurde 1980 gegründet und ging aus der ca. 10 Jahre existierenden Band "Tre Corde" hervor. Musikalisch orientiert sie sich stark an Neil Young, schreibt aber auch eigene Titel. Diese waren in der DDR durchaus regimekritisch:
"Doch jedes Jahr beginn ich neu zu leben verkrieche und schäme mich nicht, kein Gartenzaun kann mein Dasein schmälern auch wenn man mir oft das Rückgrat bricht"
(Aus dem Lied "Pusteblume" von 1983).
Vereinzelte Auftrittsverbote waren die Folge. Nicht nur deshalb pilgerten/trampten die Fanscharen quer durch die Republik und schnitten die Konzerte mit Kassettenrecorder mit. Trotz häufiger Umbesetzungen in den 90ern kann die Band ihre Fangemeinde halten und auch jüngere Fans erreichen.
(Autor: Kulturverein Manitu e.V.)

In der kultur.tenne Landwüst gibt es für die Band bestimmt kein Auftrittsverbot!!!