Kultur- und Heimatverein Landwüst

Kunst, KUltur, Heimatpflege, Heimatkunde, bürgerschzaftliches Engagement für gemeinnützige Zwecke

Danke!

Die Zentrale Veranstaltungsdatenbank Vogtlandkreis wurde gefördert aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ durch den Freistaat Sachsen.

© Landratsamt Vogtlandkreis

Und hier finden Sie alle Veranstaltungen im Vogtland.

Kirmes in Landwüst vom 05.08.11 bis 07.08.11

Wie auch das Rodeln im Winter organisiert die Freiwillige Feuerwehr Landwüst die Kirmes von Landwüst. Diesmal nicht wie sonst vorm Gerätehaus, sondern im Freilichtmuseum. "Wir haben uns gedacht, dass wir doch gemeinsam etwas auf die Beine stellen können, und wollen dafür endlich das Museum nutzen", brachte es Ortswehrleiter Mirko Wölfel auf den Punkt.
Strat der Kirmes war am Freitag 19 Uhr auf der Kegelbahn des Museums. Hier wurde fleißig mit viel Spaß und Gaudi versucht alle Neune zu treffen. Dies gelang nur wenigen.   
Am Samstag, waren dann so viele Landwüster in ihrem Museum wie wohl schon lange nicht mehr. Erstens wie es zur Kirmes üblich ist, um am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen beisammenzusitzen und miteinander zu schwatzen, und dann am Abend in der kultur.tenne zur Musik von Fathers Best das Tanzbein zu schwingen. Zweitens, weil die Wehren aus Landwüst, Markneukirchen, Erlbach und Adorf ihnen eine spritzige Gaudi boten: Sie rückten zum Einsatz mit ihren nostalgischen Handdruckspritzen an. Das mit anzusehen war ein Vergnügen.
Zum Abschluß der Kirmes gab es am Sonntag ein Konzert mit Quadro Nuevo das der Kultur- und Heimatverein Landwüst organisierte.