Kultur- und Heimatverein Landwüst

Kunst, KUltur, Heimatpflege, Heimatkunde, bürgerschzaftliches Engagement für gemeinnützige Zwecke

Danke!

Die Zentrale Veranstaltungsdatenbank Vogtlandkreis wurde gefördert aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ durch den Freistaat Sachsen.

© Landratsamt Vogtlandkreis

Und hier finden Sie alle Veranstaltungen im Vogtland.

Rettet die Handschrift!

Rettet die Handschrift
Weiterlesen: Rettet die Handschrift

Der von Frau Heide Häusler als Vereinsmitglied angebotene, kostenlose Sütterlin-Kurs traf auf völlig unerwartet großes Interesse!

Hier ein Zeitungsausschnitt des Vogtlandanzeigers vom 10. Januar 2020.

suetterlin
Weiterlesen: suetterlin

Für die Teilnehmer aller Altersgruppen waren die ersten Stunden ganz schön anstrengend:

Kaum jemand ist ja noch das Schönschreiben gewohnt, geschweige denn diese alte Schrift mit sehr vielen Haken, ähnlichen Buchstaben (z.B. m, n, i, e) und wo man schon ganz schön konzentriert lesen muss, um die Wörter zu entziffern.

Hier ein kleines Beispiel eines Teilnehmers, wo man die Mühe beim Schreiben (auch teilweise nach mehreren Versuchen) nachvollziehen kann. Ein wenig kam es Manchem wie beim Schulanfang in der ersten Klasse vor! Aber ok: Sich wieder jung fühlen, ist ja nicht das Schlechteste! Und dann kann man auch noch alte Unterlagen lesen - prima!

 

Living History – Geschichte wird im Museum lebendig

Historische Belebung des Freilichtmuseums
20. bis 23. Juni 2019

Impressionen
Weiterlesen: Impressionen
Über hundert Geschichtsdarstellende beleben das Vogtländische Freilichtmuseum. Die authentisch gekleideten Darstellenden erklären Lebensweisen, Arbeitsgänge und historische Technik des 18. Jahrhunderts. Feldschreiber, Wandermaler, Seilmacher, Knopfmacherinnen, Netzerinnen, Schmiedewarenhändler, Schuhmacher, Büchsenmacher und eine Kräuterfrau zeigen ihre Arbeit.

Weiterlesen: Living History – Geschichte wird im Museum lebendig

Was gibts neues???

Der Kultur- und Heimatverein Landwüst e.V. hat von der Sparkasse Vogtland eine lebensgroße, schwarz-weiße Kuh als Spende erhalten. KuHLigunde steht nun als Dauerleihgabe im Freilichtmuesum Landwüst und wird ab dieser Saison die Veranstaltungen des Vereines bewerben. Auserdem zeigt sie den Kinder wo die Milch herkommt, und an der kleinen brauen Kuh daneben (im Bild hinter KuHLigunde) kann jeder das Melken versuchen. Weiterlesen: Was gibts neues???

700 Jahre Landwüst

Nach erster urkundlicher Erwähnung begeht Landwüst im Jahr 2019 sein
700-jähriges Ortsjubiläum. Wir haben gefeiert!

 

Das ganze Dorf (Vereine, Feuerwehr, Privatpersonen...) feierte dieses Jubiläum vom 10.-12.05.2019 mit vielen verschiedenen Attraktionen.

Wir haben gefeiert!
Weiterlesen: Wir haben gefeiert!

An den Vorbereitungen hierfür waren viele ehrenamtliche und freiwillige Helfer beteiligt, auch die Stadt Markneukirchen und der Landkreis und ganz viele Spenden und Sponsoren unterstützten. Ein großer Anteil wurde aus den Eigenleistungen der Mitwirkenden erbracht.

Wir bedanken uns bei allen, die beigetragen haben, dass unsere Feierlichkeit zu einem besonderen kulturellen Erlebnis wurde!

Weiterlesen: 700 Jahre Landwüst

Aktuelles

Nach langer Zeit steht nun unsere Webseite wieder zur Verfügung. Pünktlich zum Saisonstart ist sie nun im neuen Erscheinungsbild fertig. Auch der Veranstaltungskalender ist für diese Saison gut gefüllt. Neben den hier veröffentlichten Veranstaltungen wird der Verein mit den Freilichtmuseum Landwüst und der „Cultura Mühle“ ein Projekt über den Sandmann Ernst Köhler durchführen und damit den Kinder einen wichtigen Beruf vergangener Zeit näher bringen. Außerdem soll sein Grab erneuert werden. Weiterlesen: Aktuelles