Kultur- und Heimatverein Landwüst

Kunst, KUltur, Heimatpflege, Heimatkunde, bürgerschzaftliches Engagement für gemeinnützige Zwecke

Danke!

Die Zentrale Veranstaltungsdatenbank Vogtlandkreis wurde gefördert aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ durch den Freistaat Sachsen.

© Landratsamt Vogtlandkreis

Und hier finden Sie alle Veranstaltungen im Vogtland.

Wer wir sind ...

Der Kultur- und Heimatverein Landwüst e.V. hat sich unter anderem aus der Sorge um das Vogtländische Freilichtmuseum Landwüst am 13.03.2010 gegründet.

Betreuung der Besucher beim Herbstfest
Betreuung der Besucher beim Herbstfest
Seine Ziele sind es, die Identität mit der Heimat zu fördern und das Museum sowie das Obere Vogtland mit aktiven Marketing zu unterstützen. 

Auch die Bürger sollen an die Heimatgeschichte des Vogtlandes, durch authentische Vermittlung des ländlichen Lebens herangeführt werden. Die Erhaltung und Belebung des Gemeinschaftssinnes im Dorf sind uns ebenso wichtig. So werden zum Beispiel, Konzerte in der kultur.tenne, Hilfe bei Ganztagsveranstaltungen im Museum, Vorführungen alter Handwerkstechniken, aber auch praktische Hilfen wie das Bauen von Tiergattern durch den Verein organisiert.

 


 


Unsere Vorstandsmitglieder
Unsere Vorstandsmitglieder
Der Vorstand des Vereines setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende   Katja Hahn
2.Vorsitzender   Thomas Wunderlich
Schatzmeister   Bernd Hermenau
Schriftführer   Tobias Müller
Beisitzer   Bernd Müller

 

Der Verein hat zur Zeit 28 Mitglieder. Diese kommen zum Teil aus Landwüst, Bad Elster, Adorf, Plauen, ja sogar aus Halle.
Jeder, der Interesse an einer Mitarbeit im Verein hat, kann Mitglied werden.

Nach erster urkundlicher Erwähnung begeht Landwüst im Jahr 2019 sein
700-jähriges Ortsjubiläum.

 

Das ganze Dorf (Vereine, Feuerwehr, Privatpersonen...) wird dieses Jubiläum vom 10.-12.05.2019 mit vielen verschiedenen Attraktionen feiern.
An den Vorbereitungen hierfür sind viele ehrenamtliche und freiwillige Helfer beteiligt, auch die Stadt Markneukirchen unterstützt.Ein großer Anteil wird aus den Eigenleistungen der Mitwirkenden erbracht. Dennoch sind wir, um dem Fest einen gebührenden Rahmen zu verleihen, auf  Spenden und Sponsoren angewiesen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Ihrer finanziellen Unterstützung dazu beitragen, dass unsere Feierlichkeit zu einem besonderen kulturellen Erlebnis wird. Wir wären Ihnen sehr dankbar dafür und laden sie herzlich zu unserem Fest ein.
Jede kleine Spende ist herzlich willkommen!
 
Nutzen Sie für Ihre Spende bitte folgendes Konto bei der Sparkasse Vogtland:
Kultur- & Heimatverein Landwüst e.V.
IBAN:  DE24 8705 8000 3000 0122 80
BIC:    WELaDED 1PLX
Verwendungszweck: 700-Jahre-Landwüst

 


Selbstverständlich erhält jeder eine Spendenquittung! (ab 50€, sonst gilt Einzahlungsbeleg beim Finanzamt)